Menschen

Suzanne Thoma: «Mehr erneuerbare Energien heisst mehr Europa»

Suzanne Thoma

Suzanne Thoma: «Mehr erneuerbare Energien heisst mehr Europa» Mehr erfahren

Menschen

Suzanne Thoma: «Erst die Gesamtrechnung zeigt, wie nachhaltig wir sind»

Die Erkenntnis, dass ein Klimawandel stattfindet, und dass er grösstenteils von Menschen gemacht ist, setzt sich langsam durch. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Windenergie von dort, wo der Wind so richtig bläst

Fast wie Drachen steigen lassen: Ultraleichte Drohnen fliegen, angetrieben durch den Wind, an einem Seil und liefern Strom. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Stromhandel im 15-Minuten-Takt

Windenergie ist umweltfreundlich, und die BKW setzt auf diese Energie der Zukunft. Doch das Management der Anlagen ist eine Herausforderung. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Mit Windkraft in die Energiezukunft

Windkraft liefert die Energie der Zukunft. Deshalb betreibt die BKW Windparks in ganz Europa. Auch im hohen Norden. Mehr erfahren

Menschen

Zwei Antonios und 61 Windturbinen

Antonio Ricci und Antonio Vannella arbeiten bei der BKW Italia in luftiger Höhe. Wir haben die beiden Techniker getroffen, die in Italien die Windturbinen für die BKW warten. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Eins zu eins erleben, wie Strom entsteht

Wissen Sie wie stark der Wind blasen muss, um eine Windturbine anzutreiben? Erleben Sie, wie Sie erneuerbare Energie produzieren und den Verbrauch steuern können. Spüren Sie, wie stark der Wind blasen muss, um eine Turbine anzutreiben. Lernen Sie mehr über die Geschichte der Energie im neuen BKW Besucherzentrum auf dem Mont-Soleil. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Repowering JUVENT – die vier neuen Windturbinen sind in Betrieb

Die Montagearbeiten im grössten Schweizer Windpark auf dem Mont Crosin und dem Mont Soleil sind abgeschlossen. Die vier neuen, leistungsstärkeren Turbinen sorgen künftig für eine Produktionssteigerung von 50 auf 70 GWh pro Jahr. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

BKW sorgt für Innovationsschub bei der Windenergie

Eigentlich war bei der Windturbine V90 von Vestas Schluss. 44 Meter lange Rotorblätter, mehr ging beim Transport durch die engen Schweizer Strassen nicht. Dass die BKW nun doch V112-Modelle mit elf Meter längeren Rotorblättern auf den Mont-Soleil und den Mont-Crosin transportieren kann, liegt an einem Innovationsschub. Mehr erfahren

No More Posts to Show