Standpunkte und Meinungen

Warum eine transparente Photovoltaik-Förderung günstiger ist

Der Ausbau der Photovoltaik wird in der Schweiz durch Einmalvergütungen sowie den Stromeigenverbrauch gefördert. Auch wenn der Eigenverbrauch die Subventionen für einzelne Anlagen reduziert, macht er die Förderung insgesamt teurer. Ausschreibungen und veränderte Anreize beim Eigenverbrauch würden den Photovoltaik-Ausbau effizienter gestalten. Learn more

Innovation und Technologie

Tankstelle der guten Gefühle

Sound der Zukunft. Ladestationen gehören in Neubauten zum Standard. An der Dorfstrasse in Dällikon ist man dank des BKW Kompetenzzentrums für smarte E-Mobilitätslösungen der Zeit voraus. Learn more

Energie für Morgen

Wärmepumpen: «Gewinn für Klima und Eigentümer»

Der Bund plant einen massiven Ausbau der Wärmepumpen. In den Energieperspektiven 2050+ ist vorgesehen, dass ihre Zahl innert 30 Jahren verfünffacht wird. Für FDP-Nationalrat Matthias Jauslin Freude und Herausforderung zugleic Learn more

Innovation und Technologie

Frau Meier und die Eisheizung

Es klingt wie ein Widerspruch. Doch es ist ein bewährtes System: Heizen mit Eis. Ein Mehrfamilienhaus in Kloten macht sich die vielversprechende Technologie zunutze und spart damit Kosten und CO2. Learn more

Innovation und Technologie

Die BKW steigert die Elektroquote

Bis Ende 2022 soll jährlich jeder vierte neue Personenwagen bei der BKW vollelektrisch sein. Damit entspricht die BKW der Roadmap des Bundesamts für Energie. Vom Elektromobilitäts-Know-how der BKW sollen in Zukunft auch andere Unternehmen profitieren. Learn more

Energie für Morgen

Mehr Sonnenstrom vom Dach: Home Energy der BKW dank Partner auch in der Ostschweiz erhältlich

Für die Energiewende braucht es ein Umdenken, um fossilen Energiequellen den Rücken zu kehren – aber auch innovative Lösungen. Dazu gehören beispielsweise intelligente Gesamtlösungen für Wohnhäuser. Seit Dezember 2020 können auch Hausbesitzer in der Ostschweiz ihr Zuhause mit «Home Energy» in ein eigenes intelligentes Energiesystem verwandeln. Dank starken Partnern in der Region. Learn more

Energie für Morgen

Mit Daniel Yule auf dem Klein Matterhorn – Wie nachhaltig ist unser Wintersport?

Bahnen, Beschneiungsanlagen, Bergbeizen: Wintersport klingt auf den ersten Blick nicht besonders umweltfreundlich. Ausser man setzt auf erneuerbare Energien. Learn more

Energie für Morgen

«Wir haben eine Antwort auf dringliche Umweltprobleme»

Grünes Bauen. Der deutsche Stararchitekt Christoph Ingenhoven verbindet wie kein Zweiter Nachhaltigkeit mit Ästhetik und Komfort. Zusammen mit der BKW kann er diesen Auftrag nun noch effizienter erfüllen. Learn more

Energie für Morgen

Stimmt das? Vorurteile gegenüber Solaranlagen im Faktencheck

Rentieren nicht, sind Sondermüll oder brandgefährlich. Was hat es mit Vorurteilen gegenüber Photovoltaik-Anlagen auf sich? BKW-Experte Eike Johann nimmt Stellung zu einigen gängigen Aussagen. Learn more

Energie für Morgen

Heizöl sparen im grossen Stil

Klug und nachhaltig: In Worb BE wird Restholz der ansässigen Holzverarbeiterin Olwo genutzt, um die Einwohner umweltfreundlich mit Fernwärme zu versorgen. Was es dazu alles braucht und wie diese Idee entstanden ist. Learn more

No More Posts to Show