Innovation und Technologie

Der Sherlock Holmes von Würenlos

In Würenlos AG stehen 260 Hydranten. Sie alle sind mit dem Kontrollsystem LORNO ausgerüstet und dadurch intelligent. Das hat viele Vorteile, wie Brunnenmeister Felix Zürcher verrät. Learn more

Energie für Morgen

Welches Heizsystem am besten zu Ihren Bedürfnissen passt

Jedes Heizsystem hat seine Vor- und Nachteile. Die einen kosten etwas mehr bei der Anschaffung. Dafür verursachen sie dann beim Heizen viele Jahre lang weniger Energie und Kosten. Finden Sie mit diesem Blog-Post heraus, welches Heizsystem am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Learn more

Innovation und Technologie

Mit künstlicher Intelligenz gegen Turbinen-Ausfälle

Der Ausfall einer Wind-Turbine verursacht hohe Kosten. Die intelligente Software «DatWind» erkennt Zwischenfälle frühzeitig. Learn more

Innovation und Technologie

Diese Firma ist der (Ur)Knaller

Teilchenbeschleuniger CERN

Die BKW Infra Services macht Jagd auf das Urknall-Geheimnis: Sie montiert in den nächsten drei Jahren rund 1500 spezielle Kabelzubehörteile für das Cern, das grösste Zentrum für Teilchenphysik der Welt. Learn more

Energie für Morgen

Bauer Fischer erntet Energie

Peter Fischer

Der Landwirt als Energieproduzent. Peter Fischer stellt mit seinem Holzgas-Blockheizkraftwerk Strom und Wärme für sich, aber auch fürs benachbarte Altersheim her. Mit Holz aus den Wäldern der Region. Learn more

Menschen

Beat Feuz: «Da ist nur der Berg, dein Ski und du»

Anspannung, Konzentration, Stille, rundherum Jubel und Glocken… Bevor Beat Feuz an den Start eines Rennens geht gilt nur eines: Fokus. Learn more

Energie für Morgen

Davos Nordic: Schonend Kräfte messen

Jeden Winter zieht Davos Nordic bis zu 18 000 Besucher ins Bündnerland. Die Langlaufrennen sind ein Beispiel, wie ein Grossanlass nachhaltig gestaltet werden kann. Learn more

No More Posts to Show