Energie für Morgen

Gemeindepräsident liefert Mietern Solarstrom: «Ist Fussball, wird am meisten gebraucht»

Hubert Schibli, Ammann von Alterswil FR, hat als Mitbesitzer eines Mehrfamilienhauses eine Solaranlage installiert, weil er weg vom Erdöl wollte. Wie er und seine Mieter profitieren, welche Erfahrungen er gemacht hat und wieso er sein Elektroauto schätzt. Learn more

Energie für Morgen

Das Bijou des Skikönigs

Wie im Paradies. Didier Cuche als Bauherr im Ziel. Auf dem Fundament des elterlichen Bauernhofs schuf er in Kooperation mit BKW Building Solutions sein neues Familienheim. Learn more

Innovation und Technologie

Lynx, der grüne Koloss

Der Steinbruch bei Péry im Berner Jura befindet sich auf 1020 Meter über Meer. Hier kraxelt das grösste und stärkste batteriebetriebene Elektro-Radfahrzeug der Welt bergauf und bergab. Für den «eDumper» hat die BKW Tochterfirma ISP die Lade- und Entladestation realisiert. Learn more

Energie für Morgen

Sparsam fahren, einfach abrechnen – in einer App

Erst wenn die Fahrzeugflotte eines Unternehmens gut gemanagt wird, sind Einsparungen möglich. Oder wird ersichtlich, ob sich Elektromobilität lohnt. Learn more

Energie für Morgen

Das Klima retten ist ambitiös, aber machbar

Der Klimawandel ist in aller Munde. Netto Null CO2 ist die Forderung des IPCC, die durch die #fridayforfuture Jugend und die weltweiten Klimastreiks verstärkt wird. Martin Bolliger, Leiter des BKW Technology Centers, zeigt auf, wie dieses Ziel erreichbar wird – und wie Haushalte davon profitieren. Learn more

Innovation und Technologie

E-Mobility: Vollladen in 30 Minuten

E-Mobility Schnellladestation

Auf der Raststätte Grauholz stehen seit kurzem vier neue Hochleistungsladestationen von Ionity und eine zweite ABB-Ladestation der BKW. Geplant und gebaut wurden sie in einem gemeinsamen Projekt der BKW Gruppe. Learn more

Menschen

Suzanne Thoma: «Erst die Gesamtrechnung zeigt, wie nachhaltig wir sind»

Die Erkenntnis, dass ein Klimawandel stattfindet, und dass er grösstenteils von Menschen gemacht ist, setzt sich langsam durch. Learn more

Energie für Morgen

Das Gebäude als Herzstück der Energiewende

Energiethemen sind abstrakt und technisch. Sie werden auf der grossen politischen und wirtschaftlichen Bühne diskutiert und die eigentlichen Probleme verschwinden oft hinter langen Debatten. Dabei ist jeder Einzelne von uns tagein tagaus mit dem Thema Energie konfrontiert: Vom allmorgendlichen Antippen der Espressomaschine, dem Starten des Dieselmotors bis zur automatischen Aktivierung der Nachtabsenkung der Heizung und dem rundsteuerungsgeschalteten Erhitzen des Warmwasserboilers. So verbrauchen wir zwei Drittel der gesamten Energie im Haushalt und im Verkehr, ohne dass sich die meisten Menschen dessen bewusst sind. Learn more

Innovation und Technologie

Strom tanken leicht gemacht – mit einer App

Mit der App eCarUp werden Fahrer von Elektroautos und Lade­stationen zusammen­ gebracht und Ladungen einfach abgerechnet. Learn more

Energie für Morgen

«Mein Auto erzieht mich» – Langläuferin Seraina Boner fährt elektrisch

Der E-Mobilität gehört die Zukunft. Einen Schritt dahin hat die Langläuferin Seraina Boner mit ihrem neuen Auto gemacht – einem Audi A3 e-Tron. Learn more

No More Posts to Show