Standpunkte und Meinungen

Suzanne Thoma: «Baukunst für ein besseres Klima»

Die Reduktion der CO2-Emissionen ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit. Diverse Strategien werden diskutiert. Doch eine vielversprechende Lösung geht leider in Debatten und in den Schlagzeilen oft vergessen: wie wir wohnen und wo wir arbeiten. Oder anders gesagt: der Gebäudepark. In diesem Bereich liegt ein enormes Einsparpotenzial. Learn more

Energie für Morgen

Erneuerbare Energie verdrängt fossile Energie

Der Ausbau von erneuerbaren Energiequellen ist ein wirksames Mittel im Kampf gegen den Klimawandel. Dieser Ausbau rentiert auch finanziell – weil Sonne, Wind und Geothermie keine Rechnung stellen. Je mehr erneuerbare Kraftwerke im System sind, desto seltener kommen die Kraftwerke mit Kohle, Gas, Öl und Atom zum Zug. Learn more

Energie für Morgen

Das Klima retten ist ambitiös, aber machbar

Der Klimawandel ist in aller Munde. Netto Null CO2 ist die Forderung des IPCC, die durch die #fridayforfuture Jugend und die weltweiten Klimastreiks verstärkt wird. Martin Bolliger, Leiter des BKW Technology Centers, zeigt auf, wie dieses Ziel erreichbar wird – und wie Haushalte davon profitieren. Learn more

No More Posts to Show