Menschen

Chancen ergreifen

Wenn sich Chancen anbieten, muss man sie ergreifen: Mohammad Nour Albdullah, Lernender Gebäudetechnikplanung bei ahochn, musste vor dem Krieg in Syrien flüchten und damit auch seine Karriereträume aufgeben. Mit viel Eifer und etwas Glück ist er seinem Traumberuf nun wieder etwas näher gerückt. Mehr erfahren

Menschen

«Man muss an sich selbst und an seine Fähigkeiten glauben» – Corinne Montandon über Frauen in sogenannten Männerberufen

Technische Berufe sind nach wie vor eine Männerdomäne. Doch es tut sich was, und das schon seit einigen Jahren. Dazu trägt auch der Nationale Zukunftstag bei, der Mädchen und Buben Einblick in die Arbeitswelt gibt und dabei hilft, die starren Geschlechterrollen aufzubrechen. Auch Corinne Montandon kennt diese Rollen. Als Leiterin Strategie und Entwicklung Netze verantwortet sie einen hoch technischen Bereich und führt mehr als zwanzig Mitarbeitende. In Sitzungen und wichtigen Verhandlungen ist sie oft die einzige Frau am Tisch. Im Interview blickt sie auf ihren eigenen Werdegang zurück und legt jungen Mädchen ans Herz an sich selbst zu glauben. Mehr erfahren

Menschen

«Nur wer weiss, was es heisst zu verlieren, kann auch gewinnen»

Der erste Rang in der Schweizer Juniorenmeisterschaft Ski alpin, der fünfte Platz am European Youth Olympic Festival: Das klingt nach einer Traumkarriere auf den Ski. Dass der Weg an die Spitze aber nicht immer geradlinig verläuft, weiss Luana Flütsch, ein Schweizer Nachwuchstalent im Skizirkus. Mehr erfahren

Menschen

Kämpferin mit langem Atem

Der Schnee von morgen liegt ihr am Herzen: Langlauf-Athletin Seraina Boner will sich eine Welt ohne weisse Winter nicht vorstellen. Mehr erfahren

Menschen

«Von Vorbildern zu lernen, ist ein Gewinn»

Suzanne Thoma orientiert sich an Vorbildern. Unsere Skisportlerinnen und Skisportler spornen sie an und motivieren sie, an die Spitze zu kommen und Grosses zu leisten. Die BKW ist im dritten Jahr Verbandssponsorin von Swiss Ski und dieses leidenschaftliche Engagement zieht sich auch in weitere Unternehmensbereiche. Mehr erfahren

Menschen

Denkmal am Viktoriaplatz: das Hauptgebäude der BKW

Wie jedes Jahr fanden auch diesen September die Europäischen Tage des Denkmals statt. Auch das Hauptgebäude der BKW war Teil der Eventreihe. Denn der Blickpunkt am Viktoriaplatz ist nicht nur ein Wahrzeichen für die 124-jährige Erfolgsgeschichte der BKW, sondern auch ein architekturhistorisches Denkmal. Mehr erfahren

Menschen

Netzelektriker: ein Job mit Zukunft

Dominic Brunner und Thomas Rickli haben zwei grosse Gemeinsamkeiten: Beide sind fasziniert von der Arbeit mit Strom und beide wissen, dass die Lehre zum Netzelektriker bei der BKW mit viel Spannung verbunden ist – durchaus doppeldeutig zu verstehen. Mehr erfahren

Menschen

7 Ausflugstipps rund um die Country Night Gstaad

Bereits zum 29. Mal findet vom 8. bis 9. September die Country Night Gstaad statt. Die BKW ist mit ihrer Tochterfirma, der BKW ISP AG, eine der grössten Installationsfirmen im Saanenland und somit stark in der Region verankert. Aus diesem Grund unterstützt die BKW mit Freude das traditionsreiche Country-Festival. Neben den musikalischen Highlights hat die Ferienregion auch weitere zahlreiche spannende Aktivitäten uns Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hier sind 7 Ausflugstipps in Gstaad und im Saanenland! Mehr erfahren

Menschen

Gina Faccio: ICT Architektin mit Weitblick

Gina Faccio ist ICT Lead Architektin bei der BKW und als solche dafür zuständig, die BKW der Zukunft zu bauen. Sie bildet das Gerüst für die Unternehmensstruktur, immer mit dem Ziel vor Augen, wo die BKW hin will und wie die ICT sie dabei unterstützen kann. Ihre Aufgaben sind vielfältig, die Herausforderung gross. Denn die BKW befindet sich im Wandel und Gina darf diesen Prozess zusammen mit ihren Kollegen massgeblich mitgestalten. Mehr erfahren

No More Posts to Show