Innovation und Technologie

Windenergie nach Ende der EEG-Förderung

Nachdem das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) bald 20 Jahre alt wird, läuft die initial gesetzte Förderung für die ersten Anlagen Ende 2020 aus. Und dann stellt sich die Frage, inwiefern auf Basis der dann zur Verfügung stehenden Vermarktungswege ein Weiterbetrieb wirtschaftlich umgesetzt werden kann. Dieser Artikel beleuchtet Szenarien und Folgen, auch für den Strompreis. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Was ist Versorgungssicherheit?

In der Energiepolitik dreht sich vieles um die Versorgungssicherheit. Doch wie wird diese gemessen und welches Ziel soll die Politik verfolgen? Wir haben mögliche Ansätze analysiert und einen klaren Sieger für die Schweiz gekürt. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Wer im Glashaus sitzt, werfe mit Ideen

Man nehme sechs Studierende, stecke sie für vier Tage in ein Glashaus und gebe ihnen eine Aufgabe: «Findet ein Rezept für die Energiewelt von morgen!» Die BKW hat genau das gemacht. Es zeigt sich: Die Zutaten liegen vor der eigenen Haustüre. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Kühlproblematik bei den Kraftwerken treibt die Strompreise

Die Hitze bringt nicht nur halb Bern in die Aare, sondern sorgt auch für Kühlproblematik bei den Kraftwerken und hat damit Auswirkungen auf die Strompreise. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Mit Licht die Wohnung und die Lebensqualität aufwerten

Licht beeinflusst die Stimmung und gibt einem Raum Atmosphäre. «Neue, energiesparende Leuchtmittel erweitern die Möglichkeiten», sagt Bruno Crivelli, der Experte von Lightpeak. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Strom tanken leicht gemacht – mit einer App

Mit der App eCarUp werden Fahrer von Elektroautos und Lade­stationen zusammen­ gebracht und Ladungen einfach abgerechnet. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Ravioli kochen und noch rasch das Kraftwerk steuern

Die BKW macht in der Digitalisierung der Kraftwerküberwachung grosse Schritte: Tritt heute im Wasserkraftwerk Wynau eine Störung auf, behebt sie der Pikettdiensthabende häufig ganz einfach per Fernzugriff – beispielsweise zu Hause beim Kochen. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Frau Holles Nachlass sinnvoll nutzen

Während der Schnee in Lagen unter 1500 Metern längst Erinnerung ist, verharrt derzeit noch eine gewaltige Schneedecke an den Berghängen. Und man muss kein Wetterspezialist sein, um zu wissen, dass dieser Schnee in einigen Wochen in Bewegung geraten und die Stauseen füllen wird. Wie Kraftwerkbetreiber und der BKW Stromhandel mit dieser Herausforderung umgehen. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Energie in Wasserstoff speichern

Solarzellen produzieren in der Regel nicht genau dann Strom, wenn wir ihn für unsere Waschmaschine, die Wärmepumpe oder das Elektroauto benötigen. Im Energiesystem der Zukunft muss diese Energie deshalb in der Regel zuerst zwischengespeichert werden, bevor wir sie verbrauchen können. Die BKW beobachtet das Potential neuer Speichertechnologien aufmerksam. So zum Beispiel, wenn es um die Speicherung in Wasserstoff geht. Mehr erfahren

No More Posts to Show