Artikel teilen auf

Ohne Netz kein Stromtransport, und damit auch keine Leistung beim Kunden. Das gilt im übertragenen Sinn auch für mich als Spitzensportler. Ich meine damit natürlich vor allem das Netzwerk, welches mir erlaubt, mich auf meine sportliche Leistung zu konzentrieren.

Zu diesem Netz zählt meine Familie genauso wie meine Sponsoren und Partner. Hätten mich meine Eltern als Kind nicht immer beim Training unterstützt und an die Skirennen begleitet, wäre ich wohl kaum Profiskifahrer geworden. Heute gehören viel mehr Leute zu meinem Netzwerk. Jede Masche in diesem Netz hat eine wichtige Bedeutung. Ohne meinen Servicemann hätte ich keine schnellen Skis, ohne meinen Konditionstrainer zu wenig Kraft für die langen Abfahrten, ohne meine Trainer keine Ideallinie auf der Piste.

Nicht zu vergessen sind in meinem persönlichen Netz auch die Fans. Unvergesslich die Unterstützung meines Fanclubs bei meinem Sieg am Skiweltcup in Wengen oder beim Empfang nach meiner Rückkehr als Abfahrtsweltmeister aus Beaver Creek.

Nun freue ich mich ganz besonders, dass eine neue Partnerin in mein Netz gestiegen ist. Die BKW ist ab der nächsten Saison meine neue Hauptpartnerin. Diese Partnerschaft wird mir weitere Energie für Spitzenleistungen geben. In der heutigen Zeit vernetzt man sich ständig. So gehört es natürlich auch dazu, dass ich auf Facebook präsent bin und einen Blog auf meiner Website führe. Schauen Sie doch einmal rein und vernetzen auch Sie sich mit mir.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen – spätestens an den Heimrennen am Ski-Weltcup in Wengen.

Unterschrift_Kueng_Patrick

Swiss-Ski und BKW: eine Partnerschaft, zwei Gewinner

Wir sind neue Verbandssponsorin von Swiss-Ski und unterstreichen damit unsere Verankerung in der Alpenregion. Den Anfang macht Patrick Küng, amtierender Weltmeister in der Königsdisziplin Abfahrt.

Mehr erfahren

Guy Hüsler

Guy Hüsler

Redaktor Digital Experience