Energie für Morgen

Erneuerbare Energie verdrängt fossile Energie

Der Ausbau von erneuerbaren Energiequellen ist ein wirksames Mittel im Kampf gegen den Klimawandel. Dieser Ausbau rentiert auch finanziell – weil Sonne, Wind und Geothermie keine Rechnung stellen. Je mehr erneuerbare Kraftwerke im System sind, desto seltener kommen die Kraftwerke mit Kohle, Gas, Öl und Atom zum Zug. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Das Klima retten ist ambitiös, aber machbar

Der Klimawandel ist in aller Munde. Netto Null CO2 ist die Forderung des IPCC, die durch die #fridayforfuture Jugend und die weltweiten Klimastreiks verstärkt wird. Martin Bolliger, Leiter des BKW Technology Centers, zeigt auf, wie dieses Ziel erreichbar wird – und wie Haushalte davon profitieren. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Die Arnold Gruppe tritt neu einheitlich als BKW Infra Services am Markt auf

Eine starke Marke, die das Dienstleistungsangebot für unsere Kunden klar erkennbar macht, hat den einheitlichen Markenauftritt als BKW Infra Services ausgelöst. Was dahinter steckt, verrät Werner Sturm, Geschäftsführer/CEO der BKW Infra Services. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Wer stellt künftig die Grundversorgung sicher?

Mit der Revision des Stromversorgungsgesetzes sollen künftig auch kleine Endverbraucher ihren Stromlieferanten frei wählen können. Wer davon keinen Gebrauch machen möchte, kann weiterhin in einer regulierten Grundversorgung bleiben. Doch wer soll nach der Marktöffnung diese Grundversorgung sicherstellen – Netzbetreiber oder Stromlieferant? Mehr erfahren

Energie für Morgen

Finding Nemo – am Meeresgrund zwischen Grossbritannien und Belgien

Grossbritannien rückt trotz Brexit näher an die EU heran – mindestens bezüglich Stromleitungen. Dieser Blog beschreibt den Strominterkonnektor Nemo, durch welchen seit dem 31. Januar Strom fliesst, und gibt eine Abschätzung auf den Preiseffekt. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Diese sechs Trends beschäftigen die Energiebranche

An der E-World in Essen brauchte es nur wenige Schritte, um die aktuellsten Entwicklungen der Energiebranche zu sehen. Der BKW Experte Stefan Salzl hat sich mit Notizblock und Kamera auf den Weg gemacht und folgende sechs Trends aufgespürt. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Davos Nordic: Schonend Kräfte messen

Jeden Winter zieht Davos Nordic bis zu 18 000 Besucher ins Bündnerland. Die Langlaufrennen sind ein Beispiel, wie ein Grossanlass nachhaltig gestaltet werden kann. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Zugang zum Strommarkt für Kleinkraftwerke

Als Kleinstbetreiber wie ein Grosser am Strommarkt teilnehmen. Fleco Power machts möglich: Sie bündelt die Energie zu einem virtuellen Grosskraftwerk. Mehr erfahren

No More Posts to Show