Energie für Morgen

Photovoltaik: Rekordjahr 2020 – wie weiter?

In der Schweiz wurde im letzten Jahr 30 Prozent mehr Photovoltaikleistung installiert. Davon geht der Schweizerische Fachverband für Sonnenenergie aus. Roman Grabherr, Leiter des Energy Centers der ISP Electro Solutions AG, über das besondere Corona-Jahr, den Status quo und die Zukunft der Photovoltaik. Learn more

Energie für Morgen

Einmal unter den Gleisen durch, zweimal oberhalb

Seit April 2020 bauen die BKW und Energie Thun (Kraftwerksgesellschaft Augand AG) das Wasserkraftwerk Augand an der Kander bei Spiez. Der Bau des rund 1300 Meter langen Zulaufstollens ist dabei eine grosse Herausforderung. Wie sehr auch das Schmelzwasser die Bauarbeiten beeinflussen, erzählt der BKW Projektleiter Patrik Eichenberger im Interview. Learn more

Energie für Morgen

Wie man dank einer Perlenkette die Orientierung behält

Im Lauterbrunnental entsteht das Wasserkraftwerk Sousbach. Die BKW baut dieses zusammen mit der EWL Genossenschaft Lauterbrunnen. Ein spezielles Vorhaben. Denn die rund 3 Kilometer lange Druckleitung verläuft komplett im Inneren des Berges. Wie bricht man den hierfür notwendigen Stollen aus? Und wie behalten die Mineure die Orientierung beim Vortrieb? Wir fragten Patrick Manz, den Projektleiter der BKW. Learn more

Energie für Morgen

Wärmepumpen: «Gewinn für Klima und Eigentümer»

Der Bund plant einen massiven Ausbau der Wärmepumpen. In den Energieperspektiven 2050+ ist vorgesehen, dass ihre Zahl innert 30 Jahren verfünffacht wird. Für FDP-Nationalrat Matthias Jauslin Freude und Herausforderung zugleic Learn more

Energie für Morgen

Mehr Sonnenstrom vom Dach: Home Energy der BKW dank Partner auch in der Ostschweiz erhältlich

Für die Energiewende braucht es ein Umdenken, um fossilen Energiequellen den Rücken zu kehren – aber auch innovative Lösungen. Dazu gehören beispielsweise intelligente Gesamtlösungen für Wohnhäuser. Seit Dezember 2020 können auch Hausbesitzer in der Ostschweiz ihr Zuhause mit «Home Energy» in ein eigenes intelligentes Energiesystem verwandeln. Dank starken Partnern in der Region. Learn more

Energie für Morgen

Mit Daniel Yule auf dem Klein Matterhorn – Wie nachhaltig ist unser Wintersport?

Bahnen, Beschneiungsanlagen, Bergbeizen: Wintersport klingt auf den ersten Blick nicht besonders umweltfreundlich. Ausser man setzt auf erneuerbare Energien. Learn more

Energie für Morgen

Auf Schweizer Dächern herrscht Fachkräftemangel

Obwohl das Solarstrompotenzial in der Schweiz gewaltig ist, müssen Anbieter bei der Besetzung von Stellen oft auf Quereinsteiger zurückgreifen. Wie die zukunftsweisende Branche mit dem Fachkräftemangel umgeht und welche Jobs rund ums Thema Solarenergie existieren, weiss Roman Grabherr, Leiter des auf Solarstrom spezialisierten Energy Centers der ISP Electro Solutions AG. Learn more

Energie für Morgen

«Wir haben eine Antwort auf dringliche Umweltprobleme»

Grünes Bauen. Der deutsche Stararchitekt Christoph Ingenhoven verbindet wie kein Zweiter Nachhaltigkeit mit Ästhetik und Komfort. Zusammen mit der BKW kann er diesen Auftrag nun noch effizienter erfüllen. Learn more

Energie für Morgen

Stimmt das? Vorurteile gegenüber Solaranlagen im Faktencheck

Rentieren nicht, sind Sondermüll oder brandgefährlich. Was hat es mit Vorurteilen gegenüber Photovoltaik-Anlagen auf sich? BKW-Experte Eike Johann nimmt Stellung zu einigen gängigen Aussagen. Learn more

No More Posts to Show