Urs Meister

Urs Meister

Als Leiter Markets & Regulation ist Urs Meister verantwortlich für das Regulierungsmanagement sowie langfristige Markt- und Preisanalysen bei der BKW. Dabei werden die Auswirkungen veränderter regulatorischer Rahmenbedingungen in der Schweiz und in Europa auf die Märkte und die langfristigen Preisentwicklungen analysiert sowie die Chancen und Risiken für die BKW abgeleitet.

Energie für Morgen

Welche Rolle spielt die Solarenergie in der Schweizer Energiezukunft?

Der weitere Ausbau von erneuerbaren Energien in der Schweiz dürfte sich vor allem auf die Photovoltaik konzentrieren. Einen ambitionierten Plan für den Solarausbau skizzierte Roger Nordmann in seinem Buch «Sonne für den Klimaschutz». Die BKW hat dessen Wirkung auf Stromhandelsbilanz und Versorgungssicherheit nachgerechnet. Wie hoch die volkswirtschaftli-chen Kosten eines solchen Plans wären und wer letztlich das dafür notwendige Kapital zur Verfügung stellt, ist eine andere Frage. An eine grobe Schätzung der Systemkosten inklusive Netzausbau, Reservekapazitäten und Importmöglichkeiten werden wir uns zu einem späteren Zeitpunkt wagen. Learn more

Energie für Morgen

Was ist Versorgungssicherheit?

In der Energiepolitik dreht sich vieles um die Versorgungssicherheit. Doch wie wird diese gemessen und welches Ziel soll die Politik verfolgen? Wir haben mögliche Ansätze analysiert und einen klaren Sieger für die Schweiz gekürt. Learn more

Energie für Morgen

Der Markt ist für die Versorgungssicherheit verantwortlich

Im liberalisierten Strommarkt kann die Verantwortung für die langfristige Versorgungssicherheit nicht an einzelne Akteure delegiert werden.Learn more