Energie für Morgen

Stromhandel im 15-Minuten-Takt

Windenergie ist umweltfreundlich, und die BKW setzt auf diese Energie der Zukunft. Doch das Management der Anlagen ist eine Herausforderung.Mehr erfahren

Energie für Morgen

Schafwolle: Kuschel-Rohstoff aus dem Stall

Schafe als Innovationsmotor: Über sechs Tonnen Wolle werden im Wollreich in Meiringen BE jährlich verarbeitet. Die Spezialität sind die selbst entwickelten Schafwollkugeli für Bett­ und Stillkissen.Mehr erfahren

Energie für Morgen

Pellets: Wärme aus Sägemehl

Tim Hug ist der perfekte Botschafter für AEK Pellets: Er studiert Erneuerbare Energien und Umwelttechnik und erlebt als Wintersportler den Klimawandel hautnah.Mehr erfahren

Energie für Morgen

«Nur wer weiss, was es heisst zu verlieren, kann auch gewinnen»

Der erste Rang in der Schweizer Juniorenmeisterschaft Ski alpin, der fünfte Platz am European Youth Olympic Festival: Das klingt nach einer Traumkarriere auf den Ski. Dass der Weg an die Spitze aber nicht immer geradlinig verläuft, weiss Luana Flütsch, ein Schweizer Nachwuchstalent im Skizirkus.Mehr erfahren

Energie für Morgen

Kämpferin mit langem Atem

Der Schnee von morgen liegt ihr am Herzen: Langlauf-Athletin Seraina Boner will sich eine Welt ohne weisse Winter nicht vorstellen.Mehr erfahren

Energie für Morgen

«Von Vorbildern zu lernen, ist ein Gewinn»

Suzanne Thoma orientiert sich an Vorbildern. Unsere Skisportlerinnen und Skisportler spornen sie an und motivieren sie, an die Spitze zu kommen und Grosses zu leisten. Die BKW ist im dritten Jahr Verbandssponsorin von Swiss Ski und dieses leidenschaftliche Engagement zieht sich auch in weitere Unternehmensbereiche. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Profit auch für die Mieter

Jetzt wird Sonnenenergie auch für Mehrfamilien­häuser interessant: Ab 2018 können Hausbesitzer den Strom vom Dach den Mietern direkt verrechnen. Damit soll die Sonnenenergie gefördert werden.Mehr erfahren

Energie für Morgen

Ganz schön ordentlich

Der Bundesordner ist ein Kultprodukt. Und hundert Prozent Swiss Made. Für die Biella in Brügg BE gehört zu guter Ordnung auch der Schutz der Umwelt.Mehr erfahren

Energie für Morgen

Berner Seeland – Natur reloaded

Flussläufe wurden über Jahrzehnte begradigt und korrigiert. Mit Renaturierungsprojekten sollen sie wieder ursprünglicher werden – zum Beispiel entlang der Aare.Mehr erfahren

Energie für Morgen

Wo kommt der Strom her?

Mit dem Programm «watt’s up?» vermittelt die BKW in Schulen Grundlagenwissen über Energie, Energieerzeugung und -verbrauch.Mehr erfahren