Denis Spät

Denis Spät

Regulierungsmanager Denis Spät arbeitet im Bereich Strategic Regulatory. Er befasst sich insbesondere mit Fragen der Regulierung, der regulierten Produkte sowie der Beurteilung neuer Rahmenbedingungen im Energiesektor.

Standpunkte und Meinungen

Warum eine transparente Photovoltaik-Förderung günstiger ist

Der Ausbau der Photovoltaik wird in der Schweiz durch Einmalvergütungen sowie den Stromeigenverbrauch gefördert. Auch wenn der Eigenverbrauch die Subventionen für einzelne Anlagen reduziert, macht er die Förderung insgesamt teurer. Ausschreibungen und veränderte Anreize beim Eigenverbrauch würden den Photovoltaik-Ausbau effizienter gestalten.Learn more