Was kostet eine Energiewende mit Solarenergie?

In seinem «Solarplan» sieht Roger Nordmann für die Schweiz eine Energiewende mit einem ambitionierten Ausbau der Photovoltaik vor. Nachdem die BKW bereits die Auswirkungen auf die Stromhandelsbilanz und Versorgungssicherheit analysiert hat, werden im Folgenden die volkswirtschaftlichen Kosten eines solchen Plans geschätzt. Fazit: der Plan wäre teuer, aber nicht unbezahlbar.

Grosser Einfallsreichtum – fünf Gewinnerprojekte

Die BKW unterstützt das Förderprogramm «Support Your Hero» für KMU mit CHF 100’000. Aus insgesamt rund 70 eingereichten Projekten hat eine Jury fünf Vorhaben ausgewählt. Mittels Online-Voting entscheidet nun die Community über die Aufteilung der Gesamtsumme.

Dank ihrem Netzwerk ist die BKW Building Solutions gut für die Krise gewappnet

Die 42 Firmen der BKW Building Solutions sind von der Coronakrise ebenso betroffen wie die gesamte Gebäudetechnikbranche. Aber sie profitieren in diesen Tagen von den Vorteilen eines starken Netzwerks: Dieses bietet ihnen finanziellen Rückhalt und erbringt wertvolle Dienstleistungen zur Bewältigung der Krise.

Corona-Krise und Netzüberwachung: «Wir waren gut vorbereitet»

Die Corona-Krise hat Auswirkungen auf die Zentrale Leitstelle (ZLS) der BKW. Die ZLS steuert und überwacht das Stromnetz der BKW sowie Unterstationen, Trafoanlagen und Kleinwasserkraftwerke. Erstmals in der Geschichte der BKW betreibt die ZLS über längere Zeit aktuell eine Notleistelle.

Markus Rufer – einer, der den Überblick behält

Seit Anfang 2020 läuft der Rückbau im Kernkraftwerk Mühleberg (KKM). An vorderster Front mit dabei ist Markus Rufer. Nachdem er viele Jahre für den Unterhalt der Anlage gearbeitet hat, ist er jetzt zuständig für die Demontage im Reaktorgebäude. Eine Arbeit, die ebenso abwechslungsreich wie intensiv ist.