Alexandra Reiche – eine Frau mit Kraftwerken im Blut

Endlich das Geplante in Tat umsetzen: Alexandra Reiche freut sich darauf, mit den Demontagearbeiten im Kernkraftwerk Mühleberg zu beginnen. Denn am liebsten sitzt die Ingenieurin nicht am Schreibtisch, sondern ist vor Ort in der Anlage. Dort werden sie und ihre Kollegen ab 2020 regelmässig im Einsatz stehen.

Roboter im Untergrund

Statt dass Baumaschinen Strassen aufreissen, erledigen Roboter Reparaturarbeiten in der Kanalisation. Ein Fall für Arpe, einer Firma der BKW Infra Services.

Volle Kraft der Sonne

Auf fast 4000 Metern liefert die Sonne besonders viel Power. Wie die BKW auf der höchstgelegenen Bergstation Europas Massstäbe setzt.

Von 2 auf 50 GW bis 2050 – ein ehrgeiziger Plan mit Fragezeichen

Roger Nordmann, SP-Nationalrat und Solarlobbyist, will die Klimaschutzziele mit einem ambitiösen Ausbau der Photovoltaik erfüllen. Er hat dazu ein anregendes Buch geschrieben, das aber auch Fragen aufwirft.

«Ich habe in kurzer Zeit viel gelernt»

Der 20-jährige Delshad Mohammad ist vor vier Jahren aus Syrien in die Schweiz geflüchtet. Bei der ISP Electro Solutions AG absolviert er derzeit ein Praktikum als Solarteur. Und er hofft, im nächsten Jahr eine Lehre als Elektroinstallateur starten zu können.

iSpin-Sensoren machen Windturbinen effizienter

Der Windmesser iSpin am Kopf des Rotors von Windturbinen verhindert Produktionsverluste durch Windturbulenzen und verlängert die Lebensdauer. Die BKW testet nun in der eigenen Windfarm Ripacandida in Süditalien den iSpin.

Energiewende (er)leben – im wandernden Schiffscontainer

Energie für Morgen Energiewende (er)leben – im wandernden Schiffscontainer vor 2 Monaten - Alexandra Meuli - 0 Kommentare Wie kann jeder Einzelne von uns den Energieverbrauch senken? Was müssen wir tun, damit es nicht bei einem blossen Lippenbekenntnis bleibt? Drei Gemeinden rund um Bern zeigen es mit der Unterstützung der BKW, in einem wandernden Schiffscontainer. [...]