Die Schweiz als „Batterie Europas“ – Utopie oder Realität?

Der Ausbau von erneuerbaren Energien in Europa wird in Zukunft Stromüberschüsse aus Wind- und Sonnenergie verursachen. Kann die Schweiz diese überschüssige Energie mittels ihrer Pumpspeicherkraftwerke aufnehmen und so zur „Batterie Europas“ werden?

Journalisten aus dem Jura in der Unterstation Courrendlin

Die 1965 erbaute Unterstation Courrendlin wird momentan erneuert. Zwei Journalisten aus der Region besuchten diese Woche die imposante Baustelle. Sie nahmen die Gelegenheit wahr, sich über die Bedeutung dieser Unterstation bewusst zu werden, die einen Teil der Stadt Delémont sowie zahlreiche umliegende Dörfer mit Strom versorgt.

Stanka Kokanovic – eine Visionärin der BKW

Pragmatisch und schnell zum Ziel ohne unnötige Schlenker. So lautet das Arbeitsmotto von Stanka Kokanovic, Projektexpertin bei Energy Solutions.

Zu Besuch bei Philipp Hertig

15 Mitarbeitende beschäftigt die Firma Hertig Haustechnik AG. Vom KMU zum Konzern: Wie fühlt sich das an? Philipp Hertig, stellvertretender Geschäftsführer der Hertig Haustechnik AG, betont die Vorteile: «In Zusammenarbeit mit anderen Gesellschaften der BKW können wir unser Portfolio erweitern.»

Drei unterschiedliche Gewinner – ein gemeinsames Ziel

Die Unternehmerinitiative NEUE ENERGIE BERN hat zum ersten Mal zusammen mit der BKW als Hauptsponsor, der Standortförderung des Kantons Bern und der Berner Fachhochschule den Berner Unternehmenspreis 2015 verliehen.