Innovation und Technologie

Energiehandel: Mehrertrag durch verbesserte Grenzpreisberechnung

Strom aus Schweizer Speicher- und Pumpspeicherwerken wird täglich an den nationalen und internationalen Strombörsen verkauft. Entscheidend ist hier, zu welchem Preis dies geschieht. Durch den Einsatz einer stochastischen Optimierung lässt sich gegenüber einer konventionellen, deterministischen Methode ein finanzieller Mehrertrag an der Börse erzielen. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Hybrides Marktmodell im kurzfristigen Stromhandel

Im kurzfristigen Börsenhandel wird der Strom entweder kontinuierlich oder auktioniert gehandelt. Vorteil des kontinuierlichen Handels ist, dass Informationen sehr schnell in die Preisbildung einfliessen können. Auktionen können dies nicht leisten, jedoch ist ihr Vorteil, dass sie zu fairen und effizienten Marktpreisen führen. Ein hybrides Marktmodell könnte beide Vorteile in sich vereinen. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Intraday-Handel: 24/7 und Flexibilisierung als Erfolgsfaktoren

Das Thema Intraday ist in aller Munde. Warum das so ist, welche Chancen Intraday bietet, was es dafür braucht und wo die Reise hingeht, wollen wir nachfolgend beleuchten. Mehr erfahren

No More Posts to Show