Energie für Morgen

Der Sturm Burglind hält die Zentrale Leitstelle auf Trab

Es ist kurz vor 20 Uhr abends. Langsam wird es etwas ruhiger in der Zentralen Leitstelle in Mühleberg. Doch die Schachteln mit den mittlerweile ausgekühlten Pizzas auf den Tischen im Kommandoraum deuten darauf hin, dass dieser 3. Januar alles andere als ein normaler Tag war. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Fundamentverstärkung und Kettentausch: Beim Projekt Hochwasserschutz Emme nutzt der Leitungsbau Synergien

Die Emme braucht mehr Platz, das zeigten die Hochwasser von 2005 und 2007 zwischen dem Wehr Biberist und der Aare in Luterbach/Zuchwil deutlich. Ausserdem weist dieser Teilabschnitt der Emme ökologische Defizite auf. Mehr erfahren

No More Posts to Show