Energie für Morgen

«Nachhaltigkeit, Ökologie und die Energiewende beschäftigen uns täglich» – Fabio Cella im Interview

Fabio Cella ist Ingenieur aus Leidenschaft. Bei der BKW bringt er Experten aus verschiedenen Fachbereichen zusammen, um gemeinsam die Zukunft der Energie zu gestalten. Mehr erfahren

Menschen

Netzelektriker: ein Job mit Zukunft

Dominic Brunner und Thomas Rickli haben zwei grosse Gemeinsamkeiten: Beide sind fasziniert von der Arbeit mit Strom und beide wissen, dass die Lehre zum Netzelektriker bei der BKW mit viel Spannung verbunden ist – durchaus doppeldeutig zu verstehen. Mehr erfahren

Menschen

Gina Faccio: ICT Architektin mit Weitblick

Gina Faccio ist ICT Lead Architektin bei der BKW und als solche dafür zuständig, die BKW der Zukunft zu bauen. Sie bildet das Gerüst für die Unternehmensstruktur, immer mit dem Ziel vor Augen, wo die BKW hin will und wie die ICT sie dabei unterstützen kann. Ihre Aufgaben sind vielfältig, die Herausforderung gross. Denn die BKW befindet sich im Wandel und Gina darf diesen Prozess zusammen mit ihren Kollegen massgeblich mitgestalten. Mehr erfahren

Menschen

Schnitzeljagd durch Bern am Tag der Lernenden

Rund 80 Auszubildende aus verschiedenen Berufen der BKW Gruppe haben sich am 10. Mai 2017 zum Tag der Lernenden getroffen. Durch die abenteuerliche Schnitzeljagd in Bern, spannende Teamaufgaben und diverse Interviews mit Mitarbeitenden haben wir unser Wissen über die BKW und die Konzerngesellschaften weiter ausbauen können. Mehr erfahren

Menschen

«Als Ingenieure können wir Neues und Innovatives schaffen»

Etwas schaffen, wovon die Gesellschaft profitiert. Daniel Brand ist Leiter Innovation und Produkteentwicklung bei der BKW. Als Ingenieur im Technology Center setzt er sein Wissen dafür ein, etwas Neues und Innovatives zu entwickeln, das der Gesellschaft dient. Für die Gebäudetechnik erforscht und testet er mit seinem Team in einem Bieler Labor, dem sogenannten ProsumerLab, neue Lösungen. Mehr erfahren

Menschen

Eine Reise nach Rumänien

Vier Freunde wollten einen Weinberg in Rumänien übernehmen. Doch auf ihrer Reise ins abgelegene Grenzgebiet zu Moldawien fanden sie noch viel mehr als nur guten Wein. Sie erlebten die Herzlichkeit der Menschen und wussten sofort: Wir wollen helfen. So entstand das Hilfswerk BuduAid. Mehr erfahren

Menschen

«Ich bewege mich im Spannungsfeld zwischen Wasserkraftwerk, Fischerei und Naturschutz»

Engagement im und neben dem Job: Anton Lörtscher, Leiter Bau + Umgebung bei der BKW, setzt sich in seiner Freizeit für den Gewässerschutz ein. Damit engagiert er sich für die Natur und kann gleichzeitig etwas für seine tägliche Arbeit zurückgewinnen. Mehr erfahren

Menschen

Bike to Work: Die BKW Mitarbeitenden auf Hochtouren

Der Juni ist vorbei und somit auch die grosse Velo-Aktion «bike to work». Die Idee dahinter: Während zwei Monaten sollen Mitarbeitende aus kleinen und mittleren Unternehmen ebenso wie aus Grosskonzernen, Spitälern sowie öffentlichen Verwaltungen so oft wie möglich mit dem Velo zur Arbeit fahren. Mehr erfahren

Menschen

Kernkraftwerkmaler – Ein Beruf wie kein zweiter

Was machen eigentlich die Mitarbeiter der BKW? Unsere Wirtschafter, Techniker und Ingenieure handeln Energie an internationalen Märkten, bauen die Netzinfrastruktur aus und unterhalten unsere Kraftwerke. Doch das sind nur einige Beispiele. Es gibt auch ganz aussergewöhnliche Berufe bei BKW, wie zum Beispiel Flossfahrer oder Besucherführer für unsere Kraftwerke. Mehr erfahren

Menschen

Am Zukunftstag Energie erleben

Die Energiewende und damit verbundene Themen betreffen unsere jüngste Generation besonders stark. Deshalb lernen Mädchen und Jungen am Nationalen Zukunftstag spielerisch die Welt der Energie kennen. Mehr erfahren

No More Posts to Show