Energie für Morgen

Speicherkapazität für die Energiewende kommt auf Rädern

Die nächste Generation Elektroautos steht in den Startlöchern. Mit der Elektromobilität der Generation 2.0 kommen mehr elektrisch betriebene Autos mit wesentlich grösseren Batterien in den Verkehr. Für die Elektrizitätswirtschaft bedeutet das ein Wachstum des Stromverbrauchs und der nachgefragten Leistung sowie ein überproportional starkes Anwachsen der Speicherkapazität. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Die Sonne im Tank – «BKW Home Energy» neu mit E-Mobility-Funktion

Elektrofahrzeuge sind die Zukunft der Mobilität: Sie verfügen über das Potenzial, sich in unserer Umwelt ressourcenschonend und emissionsfrei zu bewegen, indem sie ihre Energie aus erneuerbaren Quellen beziehen. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Elektromobilität 2.0: Die nächste Generation steht in den Startlöchern

Elektromobilität ist die Zukunft. Trotz starken Wachstumsraten ist sie aber noch immer eine Randerscheinung. Mehr erfahren

Innovation und Technologie

Welche Schnellladestationen für Elektroautos werden sich durchsetzen?

Die Gleichstromladung ermöglicht höhere Leistungen als die Wechselstromladung. Bereits heute existieren verschiedene Gleichstromlade-Systeme nebeneinander. In Zukunft wird man das beliebteste System häufiger finden, die anderen werden allmählich verdrängt. Mehr erfahren

Energie für Morgen

Wie gebrauchte Batterien von Elektroautos die Strombranche verändern können

Der Markt für Elektrofahrzeuge wächst schnell. In 5 bis 10 Jahren werden grosse Mengen an gebrauchten Batterien auf den Zweitmarkt kommen. Diese können den Strommarkt massiv beeinflussen. Mehr erfahren

Menschen

Der Zeit voraus: Elektromobile beim Bau des Wasserkraftwerks Mühleberg

E-Mobility gewinnt aktuell stark an Interesse. Für die BKW ist das nicht wirklich neu: Bereits beim Bau des Wasserkraftwerks Mühleberg von 1917 bis 1920 setzte die BKW auf elektrisch betriebene Fahrzeuge. Mehr erfahren

No More Posts to Show