Artikel teilen auf

Ab dem 31. Oktober zeigt die BKW mit einer neuen Imagekampagne ein sympathisches Gesicht. Genauer gesagt sogar deren drei, nämlich jene von Energieberater Mark Iten, dem Projektmanager Wasserkraftwerke Thomas Richli und der Netzelektrikerin in Ausbildung Michèle Saxer. Stellvertretend für alle Mitarbeitenden geben sie auf 1300 Plakatstellen und Inseraten in der Sonntagspresse einen Einblick in ihre Arbeit und die Ziele der BKW.

Die neue Imagekampagne ebnet den kommunikativen Weg zur führenden Energiedienstleisterin. Sie erlaubt nicht nur einen emotionalen Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen, sondern steigert auch die Bekanntheit der Marke BKW in der gesamten Deutschschweiz.

Guy Hüsler

Guy Hüsler

Redaktor Digital Experience und verantwortlich für den BKW Blog