Artikel teilen auf

Die BKW nimmt das Wasserkraftwerk Schattenhalb 1+ im kommenden Jahr in Betrieb. Zur Baustelle im Fallbecken des Reichenbachs führt keine Baupiste hinauf, Lastwagen sucht man vergeblich. Ein Grossteil der Transporte sowie die Betonarbeiten werden stattdessen von Swiss Helicopter durchgeführt. Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Landschaft im touristisch geprägten Gebiet, erklärt Projektleiter Patrik Eichenberger den Entscheid. Ein Augenschein vor Ort, wo bis Ende April 2016 noch geflogen wird:

Christian Aebi

Christian Aebi

Filmemacher und Redaktor Digital Experience bei der BKW

Daniel Stegmann

Daniel Stegmann

Projektleiter Kommunikation bei der BKW