Artikel teilen auf

Immer mehr Menschen wollen ihren Strom selbst produzieren, speichern und nutzen. Die Solare Datensysteme GmbH (SDS) im deutschen Geislingen-Binsdorf entwickelt die dafür notwendige intelligente Steuerung: den Solar-Log™. Das kleine Gerät überwacht Fotovoltaik-Anlagen und liefert die notwendigen Daten für die Visualisierung, Steuerung und Optimierung des Eigenverbrauchs. Die SDS ist Marktführerin in ihrem Gebiet und mit ihren 84 Mitarbeitenden in 82 Ländern der Welt tätig.

Silvia Blumenschein, unter Kollegen auch Blumi genannt, ist Vizepräsidentin Vertrieb und strategische Koordination für Europa, den Nahen Osten, Südamerika sowie Asien und den Pazifik. Durch ihre Arbeit bei der SDS besucht sie ständig neue Länder und Regionen. Auf ihren Reisen hat sie schon Einiges erlebt. So wurde sie bei einer Israel-Reise mit einem Solar-Log™ im Handgepäck am Zoll festgehalten. Blumi musste genau erklären, wofür das Gerät

Silvia Blumenschein, Solare Datensysteme GmbH
Silvia Blumenschein, Solare Datensysteme GmbH

benötigt wird. Beim Wort «Überwachung» wurden die Beamten der Sicherheitsbehörden besonders hellhörig. Sie kamen zu der kuriosen Schlussfolgerung, der Datenlogger eigne sich zur Messung der Ströme eines elektrischen

Stuhls. Die Beamten verlangten eine schriftliche Bestätigung, dass SDS den Solar-Log™ weder für diesen Zweck produziert noch proaktiv verkauft. Ein Beamter wurde neben Blumi postiert und Gepäck, Arbeitsunterlagen sowie Laptop intensiv überprüft. Erst nach vier Stunden durfte sie den Heimflug mit dem scheinbar suspekten Produkt antreten.

Dass der Solar-Log™ nichts mit einem elektrischen Stuhl zu tun hat, steht ausser Frage. Schliesslich wäre die BKW an solch einer Zusammenarbeit wenig interessiert. Die SDS ist nun seit August 2015 Mitglied der BKW Familie. Die Lösungen des international tätigen Unternehmens leisten einen wichtigen Beitrag, um die erneuerbaren Energien erfolgreich in ein intelligentes Stromnetz zu integrieren und die Energiewende zu verwirklichen. Mit der SDS geht die BKW einen Schritt weiter in ihrem Angebot von Energiegesamtlösungen. Und auch in Zukunft wollen die beiden Unternehmen gemeinsam innovative Lösungen in den Bereichen Gebäudetechnik und Eigenverbrauchsoptimierung vorantreiben – und zwar für einen internationalen Markt. Wir dürfen also auch weiterhin gespannt sein auf die aufregenden Reisen von Silvia «Blumi» Blumenschein.

Solar-Log™

Solar-Log™ hat sich vom reinen Datenlogger zu einem ganzheitlichen Energie-Management-System entwickelt. Durch die intelligente Steuerung im Bereich Energie- und Einspeisemanagement, die Überwachung von PV-Anlagen sowie die Visualisierung und Auswertung von Anlagendaten grenzt sich Solar-Log™ gegenüber anderen Systemen ab.

Ivana Jazo

Ivana Jazo

Redaktorin Digital Communications bei der BKW