Stefanie Uwer

Stefanie Uwer

Kommunikationsmanagerin bei der BKW

Menschen

«Die Planung der Lauberhornrennen 2019 beginnt jetzt»

Die Lauberhornrennen 2018 sind vorbei, die Sieger gekürt und ausgiebig gefeiert. Während die Besucherinnen und Besucher noch in den Erinnerungen schwelgen, beginnt für Bob Lehmann, den Rennleiter der Weltcuprennen Wengen, der Auftakt für die Planung der nächsten Lauberhornrennen – im 2019. Mehr erfahren

Menschen

«Die Lage macht die Lauberhornrennen so einzigartig»

Der sportliche Dreiklang aus Slalom, Superkombination und der Abfahrt als Königsdisziplin macht den FIS Ski Worldcup Wengen zweifelsohne zu einem der eindrücklichsten Sportevents der Schweiz. Ganz speziell für alle Beteiligten: Wengen hat keine Zufahrtstrasse und ist autofrei. «Damit sind die Lauberhornrennen eine einzigartige Herausforderung», sagt Marco Candolfi, Leiter Logistik der Lauberhornrennen.Mehr erfahren

Menschen

Ausserordentlicher Einsatz für die Skirennen in Adelboden

Es ist hektisch und doch ruhig. Es wird wie wild gearbeitet, telefoniert, Mails werden beantwortet und persönliche Auskünfte erteilt. Und dennoch ist die Atmosphäre ruhig im Büro des Organisationskomitees (OK) in Adelboden. Denn Hektik bringt niemandem etwas.Mehr erfahren

Menschen

Seit 35 Jahren als Heinzelmännchen am Werk für Davos Nordic

Die eisige Kälte scheint ihm nichts auszumachen. Konzentriert und gelassen verstaut er die Zeitmessgeräte, mit welchen die Langlauf Athletinnen und Athleten gerade erst über die Ziellinie von Davos Nordic geflitzt sind. Seit eindrücklichen 35 Jahren gehört Jean-Claude Cornut zum Helferteam von Davos Nordic.Mehr erfahren

Menschen

«Wir bringen die Realität auf den Bildschirm» – mit 3D Mobile Mapping

Die Grunder Ingenieure AG hat ein schweizweit einmaliges Produkt im Angebot, das neue Massstäbe in der Vermessungstechnik setzt: Pegasus:Two – für 3D Mobile Mapping.Mehr erfahren

Menschen

Voller Einsatz für wilde Katzen

Seit 14 Jahren präsentieren die Thunerseespiele jeden Sommer vor der Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau Musicalproduktionen. Vom 12. Juli bis 24. August 2017 startet das Hit-Musical «Cats» erstmals als Schweizer Open-Air-Produktion. Damit die nötige Energie auf die Bühne kommt, sorgt die BKW ISP AG für die gesamten Elektroinstallationen an den Thunerseespielen – und das schon zum zwölften Mal in Folge.Mehr erfahren

Menschen

Frauen und Technik – eine bald endliche Geschichte

Frauen und Technik. Die Herablassung, die darin mitschwingt, ist förmlich zu greifen. Aber lassen wir es gut sein. Das Klischee taugt nichts. Daran festzuhalten, bringt uns keinen Schritt weiter.Mehr erfahren

Menschen

Stanka Kokanovic – eine Visionärin der BKW

Pragmatisch und schnell zum Ziel ohne unnötige Schlenker. So lautet das Arbeitsmotto von Stanka Kokanovic, Projektexpertin bei Energy Solutions.Mehr erfahren

Menschen

Zu Besuch bei Philipp Hertig

15 Mitarbeitende beschäftigt die Firma Hertig Haustechnik AG. Vom KMU zum Konzern: Wie fühlt sich das an? Philipp Hertig, stellvertretender Geschäftsführer der Hertig Haustechnik AG, betont die Vorteile: «In Zusammenarbeit mit anderen Gesellschaften der BKW können wir unser Portfolio erweitern.»Mehr erfahren

Menschen

Max – ein bescheidener Held

Er passt unter den Schreibtisch. Er ist weiss und flauschig, duscht selten und redet nie. Er arbeitet sogar dann, wenn er schläft, und steht trotzdem nicht auf der Lohnliste: Das ist Max – der Diabetikerwarnhund der BKW Mitarbeiterin Tanja Schmidt.Mehr erfahren