Ein Zürcher Startup prägt die Zukunft der Windenergie

Man stelle sich vor, es gäbe eine Software, die uns alle noch so schwierigen Entscheidungen abnähme und uns immer zum optimalen Ziel führte. Sie könnte unterschiedliche Optionen evaluieren, dabei sogar alle Eventualitäten berücksichtigen und am Ende selbständig eine intelligente Entscheidung treffen.

Mit Wind- und Sonnenenergie zur Autarkie?

Das Jahr 2015 war ein äusserst sonniges und trockenes Jahr. Trotz markanter Produktions-Steigerung bei der Sonnenenergie (+33%) und der Windenergie (+6%) wurde im Gebiet des Swiss Energyparks 2015 insgesamt über zwei Prozent weniger Energie produziert als ein Jahr zuvor. Der Grund liegt in der langen Trockenheit.

Die Zukunft sind wir

Am 14. April war es wieder soweit: der alljährliche Tag der Lernenden der BKW stand vor der Tür. Gespannt und voller Erwartungen pilgerten wir um viertel vor neun Uhr morgens vom Bahnhof in Kallnach Richtung BKW Bildungszentrum Energie. Viele Lernende kannten sich bereits von früheren Veranstaltungen.

Bertrand Piccard und Solar Impulse 2 sind wieder in der Luft

Die Solar Impulse 2 (Si2) ist heute Abend um 18.16 Uhr (Schweizer Zeit) in Hawaii gestartet, um die Überquerung des Pazifiks und die Weltumrundung zu vollenden, die die Pioniere Bertrand Piccard und André Borschberg vor über einem Jahr begonnen haben.

Helikopter-Flüge ersetzen die Baupiste am Reichenbachfall

Die BKW nimmt das Wasserkraftwerk Schattenhalb 1+ im kommenden Jahr in Betrieb. Zur Baustelle im Fallbecken des Reichenbachs führt keine Baupiste hinauf, Lastwagen sucht man vergeblich.

Meldung von Transaktionsdaten unter REMIT – Erweiterungen für Nicht-Standardgeschäfte und Delegation

Seit dem 7. April 2016 fordert REMIT die Meldepflicht für Transaktionen, welche ausserhalb der Märkte bilateral und direkt getätigt werden. Die BKW bietet ihren Kunden nun die Delegation der Meldung von Nicht-Standardgeschäften an – und das mit Erfolg.

Fundamentverstärkung und Kettentausch: Beim Projekt Hochwasserschutz Emme nutzt der Leitungsbau Synergien

Die Emme braucht mehr Platz, das zeigten die Hochwasser von 2005 und 2007 zwischen dem Wehr Biberist und der Aare in Luterbach/Zuchwil deutlich. Ausserdem weist dieser Teilabschnitt der Emme ökologische Defizite auf.

Der grösste Schweizer Windpark wächst weiter

Mit 16 Turbinen ist der Windpark auf dem Mont-Crosin und dem Mont-Soleil der grösste in der Schweiz. Beim ersten Repowering 2013 sind die ältesten vier Turbinen durch Modelle der neuesten Generation ersetzt worden.

Welche Schnellladestationen für Elektroautos werden sich durchsetzen?

Die Gleichstromladung ermöglicht höhere Leistungen als die Wechselstromladung. Bereits heute existieren verschiedene Gleichstromlade-Systeme nebeneinander. In Zukunft wird man das beliebteste System häufiger finden, die anderen werden allmählich verdrängt.

Können Bilanzgruppenverantwortliche die Versorgungssicherheit garantieren?

In den letzten Monaten wurde in den Schweizer Medien mehrmals eine Gefährdung der Stromversorgung während den Wintermonaten thematisiert. Auslöser dafür war die Warnung von Swissgrid, der nationalen Netzgesellschaft, welche die Versorgungssituation aufgrund diverser Umstände als angespannt eingeschätzt hat.