Rettet der Emissionshandel das Klima?

A l’occasion de la 21e Conférence des Nations Unies sur le climat, qui se tiendra à Paris du 30 novembre au 11 décembre, les objectifs climatiques des Etats membres de l’ONU seront au cœur des discussions. L’UE s’est engagée à réduire de 40% ses émissions de gaz à effet de serre à l’horizon 2030 par rapport à leur niveau de 1990.

Bilanzgruppenmanagement für Stadtwerke

Elektrizitätsversorgungsunternehmen (EVUs) und Stadtwerke benötigen zur Versorgung Ihrer Kunden eine Bilanzgruppe. Bei vielen stellt sich die Frage, ob sie das Bilanzgruppenmanagement eigenständig betreiben wollen oder auf einen Dienstleister zurückgreifen.

Sonne löst Diesel ab

Photovoltaikanlagen sind bereits in vielen reichen Industriestaaten ein fester Bestandteil der Energieerzeugung. In ärmeren Regionen der Welt etabliert sich die Technik nur langsam, obwohl der Bedarf an unabhängigen Energiequellen hoch ist und die Voraussetzungen, wie ausreichend Sonnenstrahlung und Fläche, meistens gegeben sind. Doch die Investitionskosten und die technischen Anforderungen bilden grosse Hürden, die bislang einer flächendeckende Energieversorgung aus Erneuerbarer Energie im Wege stehen.

BKW macht Küchen fit

Lüftungen in Grossküchen verbrauchen enorm viel Energie. Bei Hotels machen sie im Durchschnitt einen Viertel der Stromkosten aus. Entsprechend gross ist das Einsparpotential, denn Küchenlüftungen werden normalerweise entweder manuell oder mit einer Zeitschaltuhr geregelt. Es kann also sein, dass die Lüftung auf höchster Stufe läuft, ohne dass gerade intensiv gekocht wird. Hier setzt das neue Förderprogramm „Küchenlüftungen“ der hotelleriesuisse an. Gemeinsam mit der BKW, Groupe E und der auf Haustechnik spezialisierten Alteno AG werden Küchen fit für die Zukunft gemacht.

Am Zukunftstag Energie erleben

Die Energiewende und damit verbundene Themen betreffen unsere jüngste Generation besonders stark. Deshalb lernen Mädchen und Jungen am Nationalen Zukunftstag spielerisch die Welt der Energie kennen.

Staunen für Fortgeschrittene

Entdeckungsreisen im BKW Versorgungsgebiet: Leser des BKW Kundenmagazins „Power!“ erhalten einen exklusiven Blick in unsere Kraftwerke. Ein Mix aus Technik, Erlebnis und Genuss.

Meldung von Transaktionsdaten unter REMIT – erste Erfahrungen und Ausblick

Seit dem 7. Oktober 2015 gelten neue regulatorische Vorgaben aus der EU-Verordnung zur Integrität und Transparenz des Energiegrosshandelsmarkts (REMIT). Nach rund drei Wochen ziehen wir eine erste, positive Bilanz. Es gibt allerdings noch einige offene Punkte zu klären.